Gemälde von Walter Russell

Bei der Erläuterung der Gemälde wurde teilweise auf das Werk »In the Wave lies the Secret of Creation« von Dr. Timothy A. Binder, einem früheren Präsidenten der University of Science and Philosophy, zurückgegriffen.

Show More
Last Painting

Letztes Gemälde, kurz vor seinem Tod entstanden. Es zeigt einen Himmelkörper im Spätstadium der Auflösung durch Ausdehnung vom Äquator her, gleichzeitig die Neubildung von den Polen her (oben blau-grün, weiblich, unten rot-orange, männlich): Anfang und Ende sind eins. Dies wurde bei Walter Russell in besonderer Weise deutlich: Er starb an seinem Geburtstag, dem 19. Mai 1963.