Diagramme  von Walter Russell

Gleich großer Austausch

Die Abbildung zeigt einen Stabmagneten. Er wurde in die zwei gegensätzlichen Druckzustände dieses elektrischen Universums aufgespalten, indem ein geladener Draht um den Metallstab gewickelt wurde. So entstanden zwei gegensätzliche elektrische Plus- und Minus-Wirbel, deren Intensität an den Polen messbar ist.

Zwei Nägel gleichen Gewichts werden zu diesen Polen hin angehoben. Allerdings ist es nicht der Magnetismus, der diese Nägel anhebt. Es sind die elektrischen Wirbel, denn die Wirbel wirken weiter auf den Metallstab, auch nachdem der elektrisch geladene Draht entfernt worden ist.
Es ist die Strudelbewegung des elektrischen Wirbels, der die Arbeit verrichtet und die Nägel anhebt, nicht die Ruhe der Pole aus magnetischem Licht.