Bücher und Vorträge von Walter und Lao Russell

Chronologische Liste aller Veröffentlichungen.

Wo es bereits eine deutsche Ausgabe gibt, ist sie angeführt.

Walter Russell
The Book of Early Whisperings (1920)

Walter Russell erlebte schon als Kind seine Allverbundenheit am intensivsten allein in der freien Natur, in der das Universale Eine zu ihm sprach und er auf dieses leise Flüstern (Whispering) in Ruhe lauschen konnte. Seine Aufzeichnungen dieser Eingebungen sind in diesem Buch zusammengefasst und durch Skizzen der Waldeinsamkeit ergänzt.

Walter Russell
The Universal One (1927)

Mit diesem Werk wandte sich Russell sechs Jahre nach seinem zentralen Erleuchtungserlebnis an die wissenschaftliche Welt, um die ihm offenbarten Gesetzmäßigkeiten und kosmischen Zusammenhänge bekannt zu machen. Fast eintausend Exemplare des auf eigene Kosten verlegten Werkes wurden an die Spitzen der Forschung und wissenschaft versandt. Die Reaktion war erschütternd sie war gleich Null. Die allermeisten Beschenkten bestätigten nicht einmal den Eingang des großformatigen Bandes, und kaum jemand  abgesehen von offenen Geistern wie Fritz Brieger und Nikola Tesla  nahm den Inhalt ernst.

Walter Russell
The Russell Genero-Radiative Concept (1930) vergriffen

In diesem Büchlein legte Russell nach der Enttäuschung mit "The Universal One" das universale Partnerprinzip nochmals so einfach wie möglich dar. Auch dieses Buch wurde von Wissenschaftlern nicht wahrgenommen, dafür von vielen Laien mit Begeisterung gelesen.

Walter Russell
The Sculptor Searches for Mark Twain's Immortality (1934)

Erst mit 56 Jahren begann der bekannte Maler Walter Russell sein bildhauerisches Werk. Das erstaunlichste Meisterwerk ist eine Skulptur, in der 27 Romangestalten aus Mark Twains schriftstellerischem Werk zu einer Einheit komponiert wurden. In seinem Vortrag schildert Russell den inneren und äußeren Entstehungsprozess dieses phänomenalen Werkes.

Walter Russell
The Meaning and Acquisition of Wealth (1935)

Walter Russell
The Electric Nature of the Universe (1936)

Eine kompakte Darstellung der Kosmologie Walter Russells.

Walter Russell
The Immortality of Man (1944)

Die menschliche Unsterblichkeit ergibt sich aus dem universalen Partnerprinzip.

Walter Russell
The Fifth Kingdom Man (1946)

Walter Russell
The Self-Multiplication Principle (1946)

Deutsch: Enthalten in Kraft und Frieden, als Buch und Hörbuch erhältlich.

Klar, das Genie steckt in jedem aber wie hat Walter Russell es eigentlich geschafft, eine so überwältigende Werkfülle zustande zu bringen? In seinem prägnanten Vortrag schildert er es detailliert und nachvollziehbar: Das können wir alle!

Walter Russell
The Secret of Working Knowingly with God (1946)


Walter Russell

Genius Inherent In Everyone (1946)

Deutsch: Das Genie steckt in Jedem

Es war die tiefe Überzeugung Walter Russells, dass Genialität jedem Menschen gleichermaßen zugänglich ist Hüter der Schwelle ist unser Bewusstsein davon, dass es sich so verhält und wir eins sind mit Gott. Ein zutiefst ermutigendes Buch.

Walter Russell
The Secret Of Light (1947)

Deutsch: Geheimnis des Lichtes (vergriffen), als Ebook erhältlich

Zwanzig Jahre nach der niederschmetternden Reaktion auf The Universal One legte Russell mit diesem Buch eine vereinfachte, in der Formulierung der Schulwissenschaft noch mehr entgegenkommende Darstellung der grundlegenden kosmischen Zusammenhänge vor. Die radikale Neuheit und Einfachheit seiner Gedanken macht auch dieses Buch zu einer höchst anspruchsvollen Lektüre, die sich im Laufe längerer Zeiträume der Beschäftigung nach und nach erschließt.

Walter Russell
The Message of The Divine Iliad,

Vol. I and II (1948/49)

Deutsch: Die Botschaft der Göttlichen Iliade

Während seiner 39tägigen Erleuchtungsperiode im Jahr 1921 (link) schrieb Walter Russell etwa 40.000 Worte nieder, die das Wissen zum Ausdruck brachten, das ihm in einem kosmischen Blitz zeitlos zuteil geworden war. Diese zentralen Texte, die er nach und nach veröffentlichte und auf die er sich in all seinen Werken immer wieder bezieht, wurden in diesem umfangreichen Doppelband mit erläuternden Vorträgen und Fragenbeantwortungen zusammengestellt.

Online-Begleitseminar

zum Russell-Fernstudienkurs Kosmisches Bewusstsein

Walter und Lao Russell
The Home Study Course (1950)

Deutsch: Fernstudienkurs Kosmisches Bewusstsein

2001 von Yasuhiko G. Kimura und Laara Lindo überarbeitete und kommentierte Fassung.

Ab 1950 boten Lao und Walter Russell das »Transformational Study of Universal Law, Natural Science and Living Philosophy« an, den legendären »Home Study Course«. Walter Russell schrieb im Vorwort:
»Der Zweck dieser Lektionen ist zweifach. Erstens und vor allem sollen sie Ihnen zu persönlicher Kraft und dem Ausdruck Ihrer persönliche Kreativität verhelfen und Sie dazu befähigen, die Ursache aller Wirkungen, die Sie hervorbringen, vollkommen zu verstehen. So können Sie diese Auswirkungen beherrschen...

Der zweite Zweck liegt darin, die Illusion dieses Universums, das den menschlichen Sinnen so real erscheint, gründlich zu definieren und zufriedenstellend selbst für die exaktesten Wissenschaftler zu beweisen, dass unser gesamtes Universum aus elektrischen Wellen nur ein kosmisches Kino ist...«

»Was Sie wissen, das denken Sie; was Sie denken, das werden Sie.« (W. Russell)

Online-Begleitseminar

zum Russell-Fernstudienkurs Kosmisches Bewusstsein

 

Walter und Lao Russell
Vorträge für eine neue Welt (1950), Englische Originalaufnahmen

Hörbuch mit Originalaufnahmen der Vorträge von Walter und Lao Russell. mp3-Dateien in gut verständlicher Qualität, liebevoll tontechnisch aufbereitet, eine einzigartige Dokumentation, Gesamtlänge ca. 446 Minuten.

Walter Russell
The Dawn of A New Day In Human Relations (1951)

Deutsch: Enthalten in Kraft und Frieden, als Buch und Hörbuch erhältlich.

An seinem 80. Geburtstag sprach Russell vor hohen Militärs zum Tag der Streitkräfte in den USA. Seine einfachen und dabei umwerfend radikalen Ausführungen zu den Ursachen für Krieg und den Vorbedingungen für dauerhaften Frieden sind auch heute noch brandaktuell und klingen an vielen Stellen, als wären sie gerade erst dem jetzigen US-Präsidenten ins Stammbuch geschrieben worden.

Walter Russell
Caring For Your Physical And Spiritual Health (1951)

Walter Russell
A New Concept of the Universe (1953) Deutsche Version in Vorbereitung! Herbst 2019

Walter und Lao Russell
Scientific Answer To Human Relations (1954)
vergriffen

Walter und Lao Russell
The World Crisis
Its Explanation And Solution (1955)
vergriffen

 

Lao Russell
God Will Work With You But Not For You (1955)

Deutsch: Gott arbeitet mit dir, aber nicht für dich

Die kongeniale Ehefrau Walter Russells wird angesichts der Werkfülle ihres Lebensgefährten oft zu wenig beachtet. Sie hatte aber durchaus auch selbst etwas zu sagen. Ihr Schwerpunkt war das Thema Gleichgewicht zwischen Mann und Frau, das sie in ihrer nach vielen Zeitzeugenberichten sehr glücklichen Ehe mit Walter Russell lebendig verwirklichte. Ohne Laos Tatkraft wären vermutlich weder die University of Science and Philosophy noch der Fernstudienkurs Wirklichkeit geworden.
Das Buch erläutert anschaulich, wie die universalen Gesetzmäßigkeiten zu nutzen sind. Die Balance zwischen eigener Tatkraft und dem vertrauensvollen Segeln auf dem Strom des Seins macht verständlich, wie Lao und Walter Russell das leisten konnten, was sie getan haben, ohne auf ein fröhliches, geselliges, kreatives Leben in Fülle verzichten zu müssen. Für alle, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen wollen aber nicht, um im Schweiße ihres Angesichts Lokomotiven anzuschieben, sondern um in Freude auf den Möglichkeiten des Universums zu segeln.

 

Walter und Lao Russell
The One-
World-Purpose (1956)
vergriffen

Walter und Lao Russell
Atomic Suicide? (1957)

Deutsch: Radioaktivität das Todesprinzip in der Natur

Radioaktivität das Todesprinzip in der Natur. Aus Walter und Lao Russells Wissen um die beiden Grundprinzipien des materiellen Universums, Konzentrierung und Ausstrahlung, ergibt sich zwingend, dass die Radioaktivität das „Todesprinzip“ in der Schöpfung darstellt. An ihrem natürlichen Ort ist radioaktive Strahlung für das Gesamtgleichgewicht unerlässlich, wenn der Mensch sie über die ganze Erde verteilt, verursacht sie eine massive globale Erwärmung und verwandelt den Planeten in eine heiße Wüste. Daraus ergibt sich, dass die zivile wie militärische Nutzung der Atomenergie aus naturgesetzlichen Gründen katastrophale Folgen für uns alle hat, selbst wenn nie ein Unfall geschehen würde/wäre. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Wer dieses Buch gelesen hat, versteht die Grundprinzipien der Schöpfung. Es ist nie zu spät, denn unser Bewusstsein ist der Schlüssel zur Heilung.

Lao Russell
Love A Scientific And Living Philosophy Of Love and Sex (1966)

Lao Russell
Why You Cannot Die! Reincarnation Explained (1972)

Walter Russell
The Quest of the Grail (1991)

(Fragment, posthum 1991 veröffentlicht)

Walter Russell
THINK: The First Principle of Business Success (2003)

Biographien

Glenn Clark

The Man Who Tapped the Secrets of the Universe

Deutsch: Walter Russell Vielfalt im Einklang

Joseph B. Yount III

Remembered for Love

Charles W. Hardy
A Worthy Messenger

Biographien

 

 

 

 

Glenn Clark
The Man Who Tapped The Secrets Of The Universe (1946)

Deutsch: Walter Russell – Vielfalt im Einklang

Dieses über 300.000 mal verkaufte Buch machte Walter Russell und insbesondere sein naturwissenschaftlich-philosophisches Werk einer weiten Öffentlichkeit bekannt.

J. B. Yount III
Remembered For Love Lao Russell of Swannanoa (2005)

Diese Biografie liefert viele detaillierte Informationen, die in Glenn Clarks begeisterter Darstellung von Walter Russells Persönlichkeit fehlen. Der Titel (etwa: “Im Gedächtnis um der Liebe willen") gibt eine Antwort Lao Russells auf die Frage wieder, womit sie nach ihrem Tod im Gedächtnis der Menschen bleiben wolle.